The Super Live

  • „Pretty Guardian Sailor Moon“ The Super Live ist eine musikalische Bühnenshow, die auf dem Dark Kingdom Bogen basiert und 2018 ihren Anfang nahm. Es war das erste Mal, dass eine Show für ein internationales Publikum gedreht wurde. Es wurde erstmals als Teil der Japan-Ausstellung in Frankreich, Japonismes 2018, angekündigt, mit Plänen, es später in andere Teile der Welt zu bringen.

    Es feierte sein Debüt bei den Tokyo-Previews, bei denen drei Besetzungen von Inner Senshi in Fünfergruppen aufgeteilt wurden, um mit jedem Team aufzutreten. Kanae Yumemiya, Natsuki Koga und Tomomi Kasai spielten Sailor Moon in Team Pink ❤, Team Yellow ◆ und Team Blue ♪. Team Pink ❤ wurde später Team Paris genannt, da sie später in Frankreich auftraten. Eine Mischung aus Senshi-Schauspielerinnen von Team Blue ♪ und Team Yellow ◆ wurde ausgewählt, nach Amerika zu gehen, um die gesamte Show im Rahmen von Japan 2019 und dem National Cherry Blossom Festival aufzuführen. Diese Gruppe von Darstellern trägt den Spitznamen Team America.

    Im Gegensatz zu den anderen Sailor Moon Musicals hat The Super Live kaum gesprochene Zeilen und die große Mehrheit der Songs ist instrumental, eine Wahl, die die Sprachbarriere zwischen dem Publikum und der Show verringert.

    Vor ihrem Auftritt in Washington D.C., im Rahmen des National Cherry Blossom Festivals, trat die Besetzung bei ihrer Eröffnungszeremonie am 23. März 2019 auf, wo sie vier Songs aufführte: "Watashi-tachi Sailor Guardians", "Ichirin no Bara", "La Soldier" und "Moonlight Densetsu". Die Zeremonie wurde weltweit live über Facebook gestreamt.

    Die US-Aufführungen enthielten englische Übertitel, die auf der Bühne gezeigt wurden, wobei gelegentlich Zeilen in Sprechblasen auftauchten.

    Die damals Team America genannte Besetzung umfasste Tomomi Kasai, Momoko Kaechi, Yui Hasegawa, Kanna Matsuzaki und Yu Nakanishi als Inner Senshi. Das Youma-Ensemble bestand aus Atsumi Matsubayashi, Izumi Niihashi, Ayumi Higashikawa, Moeko Koizumi und Hinako Aikawa.

    Im Februar 2023 wurde bekanntgegeben, dass die The Super Live in Taipei, Taiwan aufgeführt wird. Die Besetzung wird im April 2023 in der Sun Yat-sen Memorial Hall in Taipeh auftreten.

Team Pink ❤

Usagi Tsukino/Sailor Moon: Kanae Yumemiya
Ami Mizuno/Sailor Mercury: Cocona
Rei Hino/Sailor Mars: Kotomi Hirai
Makoto Kino/Sailor Jupiter: Kie Obana
Minako Aino/Sailor Venus: Sena

Team Yellow ◆

Usagi Tsukino/Sailor Moon: Natsuki Koga
Ami Mizuno/Sailor Mercury: Umino Kawamura
Rei Hino/Sailor Mars: Kyoko Ninomiya
Makoto Kino/Sailor Jupiter: Kanna Matsuzaki
Minako Aino/Sailor Venus: Yu Nakanishi

Team Blue ♪

Usagi Tsukino/Sailor Moon: Tomomi Kasai
Ami Mizuno/Sailor Mercury: Momoko Kaechi
Rei Hino/Sailor Mars: Yui Hasegawa
Makoto Kino/Sailor Jupiter: Shio Yamazaki
Minako Aino/Sailor Venus: Saaya Goto

Tuxedo Mask, Kunzite, Beryl

Mamoru Chiba/Tuxedo Mask: Riona Tatemichi
Kunzite: Reo Sanada
Queen Beryl: Makoto Aikawa (und Kyoka → sie sollte als Mitglied von Team ❤ und Team ◆ spielen, musste sich aber krankheitsbedingt zurückziehen, sodass Aikawa alle Auftritte übernahm)

Trivia

  • Da es für ein internationales Publikum geschaffen wurde, war dies die erste Sailor Moon Bühnenproduktion, die in ihrer ursprünglichen & vollständigen Form außerhalb Asiens aufgeführt wurde.
  • Otome no Policy war ursprünglich ein abschließender Titelsong aus der ursprünglichen Anime Serie.
  • Die Team ❤ Inner Senshi führten Moonlight Densetsu im Mazda Zoom-Zoom Stadium für die Hiroshima Toyo Carp vor ihren Spielen am 24. und 25. April 2019 auf. Sailor Moon (Kanae Yumemiya) und Sailor Mars (Kotomi Hirai) warfen die zeremoniellen ersten Pitches bei jedem Spiel.
  • Am 30. Juni 2019 hatte ein Team von Inner Senshi einen besonderen Auftritt bei der USAGI BIRTHDAY SPECIAL PARTY 2019 in Tokio. Die Gruppe bestand aus Team America-Mitgliedern, aber stattdessen mit Kyoko Ninomiya ( Team ◆) als Sailor Mars.
  • Kanae Yumemiya trat am 6. Juli 2019 in Los Angeles, Kalifornien, als Sailor Moon auf der Anime Expo auf. Das von Kodansha präsentierte offizielle Manga-Panel von Sailor Moon umfasste auch den Manga-Redakteur Fumio Osano, den Produzenten Junichiro Tsuchiya und die amerikanische Redakteurin Lauren Scanlan.
  • Im Rahmen der Veranstaltung Japan Day @ Central Park am 14. Mai 2022 nahm ein Team von Inner Senshi an der ersten Japan-Parade in New York City teil, wo sie die Menge begrüßten und Moonlight Densetsu aufführten. Das Team bestand aus den Mitgliedern der ursprünglichen Teams ◆ und ♪, die nicht Teil von Team America waren: Natsuki Koga, Umino Kawamura, Kyoko Ninomiya, Shio Yamazaki und Saaya Goto. Am Tag vor der Parade trat Natsuki auch als Sailor Moon während eines Spiels der New York Mets bei der Japanese Heritage Night im Citi Field auf. Seit diesem Ereignis sind alle drei Sailor Moon Schauspielerinnen von The Super Live auf US-amerikanischem Boden aufgetreten.

Quellen: Miss Dream, Sailor Moon News, Sailor Moon Wiki, WikiMoon

Aufführungen